Kanutour - Kanustation Klempenow
Fluß Tollense - Kanustation Klempenow
Badespaß am Steg - Kanustation Klempenow
Blick auf die Burg - Kanustation Klempenow

Kanustation Klempenow Erlebnistouren für die ganze Familie nahe Neubrandenburg

Selbst Neulinge ahnen die vielfältigen Reize einer Tour im schmalen Boot durch Landschaften, die vom Wasser geprägt sind. Auch außerhalb der Seenplatte gibt es lohnende Paddelreviere.
Mittendrin, an der Burg Klempenow im Tal der Tollense, liegt unsere Kanustation. Das gesamte Revier der Tollense, die Peene vom Kummerower See bis zum Haff und kleinere Nebenflüsse wie die Trebel sind von Klempenow aus erreichbar. Die ruhigen Flüsse bieten Anfängern Raum zum Lernen und erfahreneren Paddlern gerade in der Saison sehr viel mehr Ruhe als die Seenplatte.

Auf dem Gelände der Burg unmittelbar an der Kanustation befindet sich ein Biwakplatz, für mehrtägige Touren empfehlen wir Ihnen gern weitere Zeltmöglichkeiten oder Übernachtungen in Pensionen und Ferienwohnungen entlang der Strecken.

Ab sofort bieten wir auch SUP-Boards zum Verleih. Das sogenannte Stand-Up-Paddling macht auf der Tollense mit ihrem klaren Wasser und dem naturbelassenen Verlauf besonderen Spaß.

Kanuverleih Schild

Kontakt

Die Umgebung der Kanustation

Das Tollensetal ist nicht nur landschaftlich bezaubernd und mit einer reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt gesegnet.

Nur 8 km südlich von Klempenow befindet sich eines der bedeutendsten archäologischen Grabungsfelder der Gegenwart aus der Bronzezeit.

Die wesentlich jüngere Burg Klempenow (13. Jh.) bietet mit ihrem Kultur- und Kunstprogramm den ganzen Sommer vielfältige Veranstaltungen.

Neben dem Biwakplatz und dem Kräutergarten gibt es einen idyllischen Wasserspielplatz für große und kleine Kinder, ein romantisches Café und den Laden. Lassen Sie sich überraschen.

Kanustation Klempenow Burg Klempenow 17089 Breest Telefon: 0175 6085891